Weltwassertag

Am 22. März 2018 findet der Weltwassertag. Der Weltwassertag wurde anlässlich der Weltkonferenz "Umwelt und Entwicklung" 1992 in Rio de Janeiro ins Leben gerufen und wird alljährlich veranstaltet.

Auch wir tragen unseren Beitrag dazu, in dem wir unsere PET-Flaschen noch umweltfreundlicher gestaltet haben. Dank der leichteren PET-Flaschen, verbrauchen wir weniger PET-Material und belasten die Umwelt so ein Stück weniger.

Einer unserer Haupttätigkeit ist die Abfüllung und Verarbeitung des Eptinger Mineralwassers. Das Wasser wird in deiner Tiefe von 417 Metern gefasst. Bis es in dieser Tiefe ist, vergehen etwa 20 Jahre. Dabei sickert das Mineralwasser durch verschiedene Gesteinsschichten und wird nicht nur gefiltert und gereinigt, sondern löst auch Mineralien und Spurenelemente aus den verschiedenen Schichten. Somit ist unser Eptinger frei von Umwelteinflüssen und ist besonders magnesium- und calcuimreich. Die Zusammensetzung dieser Gesteinsschichten ist regional sehr verschieden. Deshalb alle Mineralwässer einen individuellen Mineralgehalt aufweisen.

 

Mineralwasser ist mehr als nur ein idealer Durstlöscher, denn es trägt dazu bei, den Mineralstoffhaushalt des Körpers im Gleichgewicht zu halten. Erfrischend und erst noch kalorienfrei, leistet es einen Beitrag zum

körperlichen und geistigen Wohlbefinden.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

KONTAKT

Mineralquelle Eptingen AG

Hauptstrasse 20

4450 Sissach

T +41 61 976 77 77

F +41 61 976 77 88

info@eptinger.ch

FINDEN SIE UNS AUF

MARKEN VON UNS