Eptinger Mineralwasser

Mehr drin, als man denkt.

Basler Zeitung erzählt über die Arbeit von Silvia Jaramillo

Ein guter Tropfen aus Eptingen

Täglich untersucht Silvia Jaramillo 20 Proben der Mineralquelle Eptingen AG.

 

Höchste Qualität und Zuverlässigkeit ist das A und O - "diese Verantwortung haben wir gegenüber unseren Kunden", sagt Silvia Jaramillo.

 

 

Standpunkt der Wirtschaft

Das stärkste Wasser kommt aus Eptingen

Heute wurde – als ältestes Unternehmen des Gewerbevereins KMU Homburger-Diegtertal und Umgebung – über die Mineralquelle Eptingen AG berichtet. Sie wurde im Jahr 1899 gegründet.

 

Entdecken Sie, dass Eptinger aus Freundschaft entstanden ist und lesen Sie mehr über die Gründer des Oberbaselbieter Familienunternehmens.



Eptinger blau Mineralwasser Sortiment

Eine kleine Auswahl ist in unserem Shop erhältlich

Unsere Produkte

Das gesamte Sortiment mit den entsprechenden Verkaufsstellen finden Sie unter der Rubrik "Mineralwasser".

Gerne beraten wir Sie auch, wo in Ihrer Umgebung ein qualifizierter Getränkehändler unsere Produkte führt.

Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail.

Übrigens: Einige unsere Produkte sind auf unserem Shop unter www.mqe.ch erhältlich.

Quelle Eptinger Mineralwasser

Blick von unserer Quellfassung Richtung Jura

Unsere Quelle

Immer wieder neue Impressionen aus der direkten Umgebung unserer Birch-Quelle finden Sie in unserer Galerie.

Besuch Sie uns vor Ort und lassen Sie sich unsere Produktion zeigen oder nutzen Sie Eptingen als Ausgangspunkt für eine schöne Wanderung.

Übrigens: Die Quelle wird in 417 m Tiefe gefasst - eine der tiefsten Quellen Europas.

Eptinger Mineralwasser Magneisumreich Calciumreich

Auf die inneren Werte kommt es an

Unsere Mineralien

Eines der wichtigsten Merkmale unseres Mineralwassers ist dessen Zusammensetzung. Wir sind stolz darauf, dass unser Eptinger, das Mineralwasser mit den meisten Mineralien in der Schweiz ist.

Nicht nur von Sportlern und Gesundheitsbewussten wird es geschätzt, es ist der ideale Begleiter für alle, die aktiv im Leben stehen und sich gesund ernähren.

Übrigens: Eptinger ist frei von Nitrat und Uran.



Eptinger-News

Baselbieter Regioturnfest 2017 "App uf Böckte"

Eptinger am Baselbieter Regioturnfest 2017 "App uf Böckte"

 

Eptinger freut sich riesig, ein Teil der Turnergemeinschaft des Baselbiets zu sein. Das Regioturnfest 2017 "App uf Böckte" steht ganz im Zeichen der Vielfältigkeit des Turnsports – genau wie eine App im Appstore.

 

Nach monatelangen Trainingseinheiten ist es dann endlich soweit, das Turnfest steht vor der Tür. Am Freitag 23. Juni geht es mit den 3-Spiele-Turnieren und den Vereinswettkämpfen los. Dieses Programm wird auch am Samstag durchgeführt. Gemessen werden die geübten Disziplinen an den Leistungen der anderen Vereine. Möge der bessere gewinnen! Aber auch das Zusammensein und die Geselligkeit wird an einem Turnfest grossgeschrieben. Mit dem anschliessenden Festbetrieb können sich die Turner in einer freundschaftlichen Atmosphäre austauschen und den anstrengenden Tag ausklingen lassen. Am Sonntag 25. Juni finden die Stafetten-Läufe sowie die Schlussvorführung und die Rangverkündigung statt. Ein Wochenende ganz im Zeichen des Sportes!


mehr lesen 0 Kommentare

Das stärkste Wasser für die stärksten Schwinger

Basellandschaftliches Kantonalschwingfest in Oberdorf am 18. Juni 2017

 

 

In Oberdorf BL findet am Sonntag, 18. Juni 2017 das Basellandschaftliche Kantonalschwingfest statt. Mehr als hundert Schwinger aus der Nordwestschweiz, darunter die Baselbieter Elite, werden dazu im Waldenburgertal erwartet. Mit gezielten Schwüngen versuchen die athletischen Schwinger ihren Gegner auf den Rücken zu werfen. Der stärkere, geschicktere und schnellere gewinnt!  

 

 

Als offizieller Getränkepartner ist die Mineralquelle Eptingen AG gerne an diesem Anlass mit dabei. Eine solche langjährige Tradition, wie das Schwingen, sollte bewahrt werden. Denn was gibt es Schöneres, als nach einem anstrengendem Hosenlupf ein kaltes Eptinger zu trinken?

 


Eptinger ist das stärkste Mineralwasser der Schweiz unterstützt die stärksten Schweizer Schwinger! Besuche das Schwingfest im wunderschönen Oberbaselbiet und bestaune die Schwinger und ihre Wettkämpfe.

 

 

Weitere Informationen zum Anlass unter: http://schwingfest-oberdorf-2017.ch/

 


mehr lesen 0 Kommentare

Interview mit dem Geschäftsleiter Matthias Buchenhorner

Matthias Buchenhorner führt das Baselbieter Familienunternehmen mit seiner Frau in vierter Generation. Er ist der "Erfinder" von Baerg Goggi. Wir stellen ihm drei Fragen zum neuen Produkt:

 

 

 

1. Es gibt so viele Cola-Getränke. Warum sollte man Baerg Goggi kaufen?
Der Wunsch nach regionalen und in der Schweiz produzierten Produkten ist vorhanden. Mit Baerg Goggi können wir diese beiden Bedürfnisse 100 %-ig erfüllen. Zudem schmeckt Baerg Goggi wirklich lecker.

 

2. Matthias, wie bist du auf die Idee mit dem Scherenschnitt-Design gekommen?
Seit meiner Kindheit verbringe ich die Ferien oft im Berner Oberland. Dort sieht man viele Scherenschnitte. Als Schweizer Unternehmen wollen wir Schweizer Tradition, Schweizer Werte und Kontinuität verkörpern, und so habe ich mit meinem Team diese Idee umgesetzt. Unser Unternehmen befindet sich zwar nicht im Berner Oberland, aber die regionalen Traditionen der Schweiz gehören genauso zu uns und zu jedem anderen in der Schweiz.

 

3. Welche besondere Tradition hat denn das Baselbiet?
Eine tolle Tradition ist beispielsweise der Banntag. An einem bestimmten Tag im Monat Mai, umschreiten die Bürger einer Gemeinde in mehreren Gruppen die Gemeindegrenze. Akustisch werden diese von Trommel- und Pfeiferklängen sowie vom Knallen aus Vorderladern und Guidenpistolen begleitet. Die Bürger des Dorfes, in Sissach und Liestal ausschliesslich Männer, schmücken ihre Hüte mit Flieder und laufen so die gesamte Grenze des Dorfes ab. Das Abschreiten der Grenze wurde damals getan, um zu kontrollieren, ob die Grenzsteine nicht mutwillig durch Nachbarn verschoben wurden. Die ganze Zeremonie endet mit einem grossen Volksfest im Dorf.

 


mehr lesen 2 Kommentare

Werbekampagne 2017

Werbekampagne 2017

Eptinger ist auch 2017 das stärkste Mineralwasser der Schweiz

Ab heute startet die Eptinger Werbekampagne in der ganzen Deutschschweiz. Unterschiedliche Personen aus dem Baselbiet beweisen in der aktuellen Werbekampagne erneut, was eintritt, wenn man Eptinger trinkt. Auf eine übertriebene und sympathische Art zeigt das Baselbieter Unternehmen, was in ihrem Mineralwasser steckt: Besonders viel Magnesium und Calcium.

 

Auch in diesem Jahr stammen die Laiendarsteller mehrheitlich aus dem sonnenverwöhnten Kanton Baselland. Die regionale Verankerung in der Nordwestschweiz ist dem Familienunternehmen so wichtig wie selbstverständlich.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Grandma’s Garden Splash

Eptinger's neue Produkte-Linie

Grandma’s Garden Splash

 

Unsere neue Getränkelinie

«Grandma’s Garden Splash» ist eine Hommage an Grosis Garten und kommt doch modern daher. Die Grandma von Eptinger ist eine coole, moderne Oma – so wie Grossmütter heutzutage sind. Sie mischt heimische Zutaten – das Ergebnis ist frisch, fruchtig und leicht.

 

Neue aussergewöhnliche Sorten

Das grüne Getränk «Gurke & Holunder» fällt vor allemdurch seine kräftige Farbe auf. Es ist aber der Geschmack, der überzeugt. Der sanfte Duft in der Nase und der leichte, prickelnde Abgang sind aussergewöhnlich erfrischend. Das Sommergetränk ist schon jetzt unserheimlicher Liebling. Es ist die einzige und erste Gurken-Limonade der Schweiz.


mehr lesen 0 Kommentare

Eröffnung der neuen Eptinger-Halle

In den letzten fünf Jahren hat sich der Flaschenausstoss der Mineralquelle Eptingen AG im Werk Eptingen um 21 % erhöht. Der Platz wurde in der um 1970 erbauten Lagerhalle täglich knapper, so dass das Baselbieter Familienunternehmen ein neues Aussenlager planen und erstellen liess. Am Montag, 24. April 2017 wurde nun die Halle offiziell eröffnet.

 

Mit dem Neubau reagiert die Mineralquelle Eptingen AG auf den anhaltenden Platzmangel, welcher sich mit der gestiegenen Nachfrage zunehmend verschärfte. Gleichzeitig bedeutet der Ausbau einen weiteren Modernisierungsschritt in einer Reihe wichtiger Investitionen.

 


mehr lesen

Interview mit Dani, dem Eptinger LKW-Fahrer

Wir geben Einblick in das Leben eines LKW-Fahrers: Daniel Verdan ist seit über 40 Jahre für die Mineralquelle Eptingen AG auf Schweizer Strassen unterwegs. In einem spannenden Interview erzählt er ein wenig über seinen Alltag und seinen ersten Lastwagen.

 

1.     Wie viele LKWs hattest du schon?

Sieben Lastwagen.

 

2.     Seit wie vielen Jahren arbeitest du als LKW-Fahrer?

Mit 18 Jahren habe ich die Ausbildung zum LKW-Fahrer gemacht. Seitdem findet man mich fünf Tage die Woche auf Schweizer Strassen. Heute bin ich 60 Jahre alt. Somit liefere ich bereits seit 42 Jahren für die Mineralquelle Eptingen AG in der ganzen Schweiz Getränke aus. Es ist mein absoluter Traumjob.

 

3.     Was ist der grösste Unterschied zwischen heute und früher, zum Beispiel vor 35 Jahren?

Früher war die Arbeit körperlich viel anstrengender als heute. Dafür hat man heute einen enormen Zeitdruck, alles muss schnell gehen und pünktlich beim Kunden sein. Zudem hat fast jeder Kunde individuelle Wünsche und vorgegebene Anlieferungszeiten. Das macht die Arbeit nicht ganz einfach, dafür abwechslungsreich.

 


mehr lesen

Basler Fasnacht 2017 - "Die drey scheenste Dääg"

Eptinger ist mittendrin statt nur dabei

 

Die „drey scheenste Dääg“ in Basel gehen zu Ende und damit auch die Basler Fasnacht.

 

In Basel wurde die Fasnacht mit dem Endstraich am Mittwochmorgen um 04.00 Uhr beenedet. Auf dem Land beginnen jetzt die Cherusbälle. Fast in jedem Dorf findet eine krönende Abschlussparty der Fasnacht 2017 statt – diese sind ein Besuch wert!

 

Auch wir haben die diesjährige Fasnacht tatkräftig unterstützt, sei es mit Getränken als Wurfmaterial, mit einem lustigen Fastnachts-Vers oder beim Telebasel als TV-Sponsor. Mit einem weinenden und einem lachenden Auge verabschieden wir die fünfte Jahreszeit und freuen uns jetzt schon auf die vielen bunten Konfettis im 2018!


mehr lesen

Sympathisch, zuverlässig und kompetent

Umfrage bestätigt: Zufriedene Eptinger-Kunden

 

 

Unsere Kunden schätzen unsere Produkte. Das ergab die neuste Kundenumfrage: Über 9 von 10 Kunden sind mit der Produktequalität unserer Marken zufrieden. Doch nicht nur die Qualität, sondern auch unsere Mitarbeiter werden vorwiegend als äusserst sympathisch, zuverlässig und kompetent wahrgenommen. Das ist doch ein guter Start in das neue Jahr.

 

Die Umfrage wurde im Dezember 2016 bei fast vierhundert Schweizer Kunden aus der Gastronomie und Hotellerie durchgeführt.

Unter allen Umfrageteilnehmern haben wir 3 x 1 Palette Getränke verlost, die Gewinner sind: Alpin Center Sustenpass,

Hotel Restaurant Bären Hasliberg und Bistro Kunstmuseum Basel. Herzlichen Glückwunsch!

 

Sind Sie besonders zufrieden oder unzufrieden mit uns? Geben Sie uns Bescheid! Wir möchten uns stets verbessern. Schreiben Sie uns eine Nachricht an info@eptinger.ch mit dem Vermerk "Kundenfeedback". Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

 

 

mehr lesen

Heute würde Leupin 100 werden.

Happy Birthday, Herbert Leupin!

 

Heute würde Herbert Leupin seinen 100. Geburtstag feiern. Der begabte Schweizer Grafiker und Werbekünstler kam am 20. Dezember 1916 in Beinwil am See zur Welt. Seine Werbeplakate sind international bekannt, malte er doch für Institutionen wie Zirkus Knie, Pelikan, Hermes und Franz Carl Weber. Auch die lila Milka-Kuh stammt aus Leupins Feder.

 

Eptinger und Leupin

Als Freund von Edmund Buchenhorner (2. Generation der Inhaberfamilie Mineralquelle Eptingen AG) kam es 1941 dazu, dass er sein erstes Eptinger Werbeplakat „Eptinger mit Blüten“ entwarf. Bis ins Jahr 1992 war er für das Baselbieter Familienunternehmen als Grafiker beauftragt und entwarf in dieser Zeit über 60 Sujets.

 

Pepita und Leupin

1949 hatte die Mineralquelle Eptingen AG das Glück, einen grossen Wurf und guten Treffer aus dem künstlerischen Schaffen von Herrn Leupin zu erstehen: Der Pepita-Papagei. Nicht nur der Name, sondern auch der freundliche Vogel war eine Schöpfung des Schweizer Künstlers. Als eines der ersten Erfrischungsgetränke der Schweiz hat sich Pepita zu einem Kult-Getränk gemausert und ist bis heute Schweizweit äusserst beliebt.

 

Zum Hundertjährigen Geburtstag finden zwei Ausstellungen in Basel statt: Die Galerie Hilti sowie die Schule für Gestaltung in Basel zeigen Bilder, Lithografien und Werke von Herbert Leupin.

 

 

Ausstellungsorte Werke Herbert Leupin

21. Dezember 2016 bis 30. April 2017: Ausstellungsraum auf der Lyss, Schule für Gestaltung, Spalenvorstadt 2, Basel

18. Dezember 2016 bis 14. Januar 2017: Galerie HILT, St. Alban Vorstadt 52, Basel

 

 


mehr lesen

Mehr Platz für Eptinger und Pepita

1'200 Palettenplätze für die Produkte der Mineralquelle Eptingen

 

Mehrere Bagger haben sich vor dem Abfüllgebäude in Eptingen eingerichtet. Staub, Lärm und Schutt gehören nun zur Tagesordnung auf dem Vorplatz des Familienunternehmens in Eptingen. Doch der Spuk wird nicht lange dauern: In rund drei bis vier Monaten wird - sozusagen in Windeseile - eine Aussenlagerhalle durch regionale Bauunternehmen erstellt.

 

 

 „Der Platz ist immer wie knapper geworden“, so Matthias Buchenhorner, Geschäftsleiter der Mineralquelle Eptingen AG. „Wir mussten stets nach Lagerkapazität produzieren und in der Hochsaison Fertigprodukte in einer externen Halle einlagern. Rentiert hat sich das nicht, doch bald können wir effizienter und zielführender produzieren: Das ganze Team freut sich auf das neue Aussenlager. Vor allem lag mir der Produktionsleiter in den Ohren“, schmunzelt Buchenhorner, „er freut sich besonders.“

 

Nach einem Blick auf die Zahlen erkennt man, warum die Mineralquelle so dringend eine Lagerhalle braucht: Der Warenausstoss in Eptingen hat sich innerhalb von 5 Jahren um 21 % erhöht.

 

Das Aussenlager wird mit 800 m2 mindestens 1'200 Palettenplätze haben. Für den Rampenverkauf ist ein gedeckter Zugang garantiert.

 


mehr lesen

Mineralien Mineralwasser Schweiz Calzium Calcium Magnesium Sport ausgzeichnet K-Tipp bestes

WEITERE MARKEN VON UNS

KONTAKT

Mineralquelle Eptingen AG

T +41 61 976 77 77 F +41 61 976 77 88

Hauptstrasse 20, 4450 Sissach

FINDEN SIE UNS AUF

Schweizer Familienunternehmen