Es wurde gejasst in Eptingen

Wir durften am vergangenen Dienstag die Teilnehmer am bz-Jasskönig 2019 bei uns begrüssen. Zahlreiche Jasserinnen und Jasser haben den Weg zu uns nach Eptingen gefunden. Die neue grosse Lagerhalle, welche im August 2018 eingeweiht wurde, bot den Teilnehmer ein rustikales und doch gemütliches Ambiente.

Auf der Betriebsführung durch die laufende Produktion konnten die Besucher den Abfüllprozess hautnah miterleben - vom PET-Rohling bis zur fertigen Palette. Anschliessend erwartete sie ein Apéro Riche, hergerichtet von der Baselbieter Bäuerinnen Apéro AG.

Danach gings ums Eingemachte! Rund 84 Jasserinnen und Jasser bestritten das dritte Qualifikationsturnier. Das Laufentaler Paar Hügli lieferte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, schliesslich trennten die beiden bloss elf Punkte. Knapp 100 Punkte mehr hatte am Schluss Theres Hügli auf ihrem Konto und somit das dritte Qualifikationsturnier für sich entschied.

Blick in die Eptinger-Halle

Blick in die Eptinger-Halle

bz-Jassturnier in Eptingen

Den Zeitungsartikel zum bz-Jassturnier vom Dienstag 16.04.2019 finden Sie hier: https://www.basellandschaftlichezeitung.ch/basel/baselbiet/ehepaar-jasst-den-sieg-unter-sich-aus-134359033



Previous

Ohne Frauen läuft nichts

Next

Bluescht im Baselbiet